Cuvée Spéciale Boisrenard Châteauneuf-du-Pape AC

Domaine de Beaurenard - Paul Coulon & Fils, Châteauneuf-du-Pape
2006
Nächsten Jahrgang abwarten
Ref. 49769

Cuvée Spéciale Boisrenard Châteauneuf-du-Pape AC

Domaine de Beaurenard - Paul Coulon & Fils, Châteauneuf-du-Pape
Auszeichnung94/100
2006
Nächsten Jahrgang abwarten
Ref. 49769
Servier-Empfehlungen Serviertemperatur : 16 - 18°C
Gastronomie : Kaninchen, Tapenade, Rindsbraten, Hasen

Reifungspotential : 10 - 20 Jahre

Degustationsnotizen

Farbe : fast undurchsichtiges Granatrot
Bouquet : Aromen von schwarzem Johannisbeeren-Likör, Lakritze, schwarzen Früchten mit feinen Zedernoten
Gaumen : Fleischig, mit zarten Tanninen, kräftiger und konzentrierter Wein
Spezielles : Manuelle Ernte, keine Filtration, 18 Monate in Eichfässer gekeltert, verschönt mit Eiweiss, abgefüllt auf der Domaine

Domaine de Beaurenard - Paul Coulon & Fils, Châteauneuf-du-Pape

Familie Coulon, seit sieben Generationen Winzer in Châteauneuf-du-Pape, bewirtschaftet mit Liebe und Einsatz ein Gut von 30 Hektaren in Châteauneuf-du-Pape und 25 Hektaren in Rasteau. Einige sind jetzt gar über 100 jährig. Diese alten Reben erfordern viel Handarbeit, ergeben aber auch Weine mit viel Tiefe. Geerntet wird immer von Hand, mit zwei Kesseln, um die Trauben schon im Weinberg zu sortieren. Mehr als 300 Medaillen an den grössten Degustationswettbewerben zeugen von ihrer Qualität.

Jahrgang 2007

  • m
    Robert Parker
    94/100

Mehr Infos

Servier-Empfehlungen Serviertemperatur : 16 - 18°C
Gastronomie : Kaninchen, Tapenade, Rindsbraten, Hasen

Reifungspotential : 10 - 20 Jahre

Degustationsnotizen

Farbe : fast undurchsichtiges Granatrot
Bouquet : Aromen von schwarzem Johannisbeeren-Likör, Lakritze, schwarzen Früchten mit feinen Zedernoten
Gaumen : Fleischig, mit zarten Tanninen, kräftiger und konzentrierter Wein
Spezielles : Manuelle Ernte, keine Filtration, 18 Monate in Eichfässer gekeltert, verschönt mit Eiweiss, abgefüllt auf der Domaine

Produzent

Domaine de Beaurenard - Paul Coulon & Fils, Châteauneuf-du-Pape

Familie Coulon, seit sieben Generationen Winzer in Châteauneuf-du-Pape, bewirtschaftet mit Liebe und Einsatz ein Gut von 30 Hektaren in Châteauneuf-du-Pape und 25 Hektaren in Rasteau. Einige sind jetzt gar über 100 jährig. Diese alten Reben erfordern viel Handarbeit, ergeben aber auch Weine mit viel Tiefe. Geerntet wird immer von Hand, mit zwei Kesseln, um die Trauben schon im Weinberg zu sortieren. Mehr als 300 Medaillen an den grössten Degustationswettbewerben zeugen von ihrer Qualität.

Auszeichnungen

Jahrgang 2007

  • m
    Robert Parker
    94/100

Domaine de Beaurenard - Paul Coulon & Fils, Châteauneuf-du-Pape - die Weine

Cuvée Spéciale Boisrenard Châteauneuf-du-Pape AC
Cuvée Spéciale Boisrenard Châteauneuf-du-Pape AC Siehe Produktebeschrieb
  • m
Domaine de Beaurenard Châteauneuf-du-Pape AC
Domaine de Beaurenard Châteauneuf-du-Pape AC Siehe Produktebeschrieb
    Domaine de Beaurenard Rasteau AC
    Domaine de Beaurenard Rasteau AC Siehe Produktebeschrieb
      Domaine de Beaurenard blanc Châteauneuf-du-Pape AC
      Domaine de Beaurenard blanc Châteauneuf-du-Pape AC Siehe Produktebeschrieb
        Cuvée Spéciale Boisrenard blanc Châteauneuf-du-Pape AC
        Cuvée Spéciale Boisrenard blanc Châteauneuf-du-Pape AC Siehe Produktebeschrieb
        • m
        prevnext