Domaine le Petit Cottens Grand Cru Luins La Côte AOC

Domaine le Petit Cottens - Raymond Walther, Begnins
Rebsorte(n)

Chasselas

2018
  • m
75cl Art. Nr. 19571
Verpackung: CRT 6

Domaine le Petit Cottens Grand Cru Luins La Côte AOC

Domaine le Petit Cottens - Raymond Walther, Begnins
AuszeichnungSilberdiplom
Rebsorte(n)

Chasselas

2018
  • m
75cl Art. Nr. 19571
help
Weitere Informationen

Verpackung : CRT 6
Palettisation : 600
Verkaufskanal : Distribution

Verpackung: CRT 6
Servier-Empfehlungen Serviertemperatur : 10 - 12°C
Gastronomie : Aperitif, gegrilltem Fisch, Käsespezialitäten

Reifungspotential : 2 - 3 Jahre

Degustationsnotizen

Farbe : Goldgelb
Bouquet : Blumige Aromen, fruchtig
Gaumen : vollmundig, Hauch von Mineralien, würzig
Spezielles : Traditionelle Vinifikation

Domaine le Petit Cottens - Raymond Walther, Begnins

Das schöne Weingut Le Petit Cottens mit seinen 8 Hektaren Rebland ist seit 1920 im Besitz der Familie Walther. Heute ist die Nachfolge sichergestellt durch Raymond Walther, Winzer mit Leib und Seele, die ihre Reben "à l’ancienne" pflegt und die einzig nach optimaler Qualität strebt. Die Rebberge erstrecken sich zwischen 450 und 500 Metern Höhe auf leichten, kieshaltigen Böden mit dominierendem Kalkanteil. Bestockt sind sie mit Chasselas (85%) und Gamay (15%). Die Weinlese erfolgt von Hand, und das Erntegut wird sorgfältig verlesen. Die Weine entsprechen den hohen Ansprüchen, die man von einem Terroir dieser Qualität erwarten darf.

Mitglied der Vereinigung Clos, Domaines & Châteaux

 

Jahrgang 2018

Jahrgang 2017

Jahrgang 2016

Mehr Infos

Servier-Empfehlungen Serviertemperatur : 10 - 12°C
Gastronomie : Aperitif, gegrilltem Fisch, Käsespezialitäten

Reifungspotential : 2 - 3 Jahre

Degustationsnotizen

Farbe : Goldgelb
Bouquet : Blumige Aromen, fruchtig
Gaumen : vollmundig, Hauch von Mineralien, würzig
Spezielles : Traditionelle Vinifikation

Produzent

Domaine le Petit Cottens - Raymond Walther, Begnins

Das schöne Weingut Le Petit Cottens mit seinen 8 Hektaren Rebland ist seit 1920 im Besitz der Familie Walther. Heute ist die Nachfolge sichergestellt durch Raymond Walther, Winzer mit Leib und Seele, die ihre Reben "à l’ancienne" pflegt und die einzig nach optimaler Qualität strebt. Die Rebberge erstrecken sich zwischen 450 und 500 Metern Höhe auf leichten, kieshaltigen Böden mit dominierendem Kalkanteil. Bestockt sind sie mit Chasselas (85%) und Gamay (15%). Die Weinlese erfolgt von Hand, und das Erntegut wird sorgfältig verlesen. Die Weine entsprechen den hohen Ansprüchen, die man von einem Terroir dieser Qualität erwarten darf.

Mitglied der Vereinigung Clos, Domaines & Châteaux

 

Auszeichnungen

Jahrgang 2018

Jahrgang 2017

Jahrgang 2016

Domaine le Petit Cottens - Raymond Walther, Begnins - die Weine

Domaine le Petit Cottens Grand Cru Luins La Côte AOC
Domaine le Petit Cottens Grand Cru Luins La Côte AOC Siehe Produktebeschrieb
  • m
Domaine le Petit Cottens rouge La Côte AOC
Domaine le Petit Cottens rouge La Côte AOC Siehe Produktebeschrieb
  • m