Pelassa Barolo DOCG

Azienda Vitivinicola Mario Pelassa, Montà d'Alba
Rebsorte(n)

Nebbiolo

2014
75cl Art. Nr. 20273
Verpackung: CRT 6

Pelassa Barolo DOCG

Azienda Vitivinicola Mario Pelassa, Montà d'Alba
AuszeichnungGoldmedaille
Rebsorte(n)

Nebbiolo

2014
75cl Art. Nr. 20273
help
Weitere Informationen

Verpackung : CRT 6
Palettisation : 570
Verkaufskanal : Fachhandel

Verpackung: CRT 6
Servier-Empfehlungen Serviertemperatur : 18°C
Gastronomie : Rotem gegrilltem Fleisch, am Spiess gebratene Fleischstücke

Reifungspotential : 10 - 15 Jahre

Degustationsnotizen

Farbe : Brillantes Granatrot
Bouquet : Aromen von getrockneten Blumen und Wildrosen
Gaumen : Reich, vollmundig, ausgeglichene Tannine, reicher und kräftiger Wein
Spezielles : Traditionelle Vinifikation, Ausbau 2 Jahre im Barrique, dann 12 Monate in der Flasche

Azienda Vitivinicola Mario Pelassa, Montà d'Alba

Das Weingut der Familie Pelassa in Montà d’Alba umfasst 12 Hektar Rebland. Ihre aus den berühmten Piemonteser Sorten Arneis, Nebbiolo und Barbera gekelterten Weine sind terroir- und sortentypisch. Die Geschichte des Guts begann in den 1950er Jahren mit Mario Pelassa, als er als junger Bursche mit dem Velo von Stadt zu Stadt fuhr, um den von der Familie erzeugten Wein zu verkaufen. Heute leiten seine beiden Söhne den Familienbetrieb und erneuern ihn technologisch, ohne die über fünfzigjährige Tradition zu verraten. 

 

Jahrgang 2013

Jahrgang 2012

Mehr Infos

Servier-Empfehlungen Serviertemperatur : 18°C
Gastronomie : Rotem gegrilltem Fleisch, am Spiess gebratene Fleischstücke

Reifungspotential : 10 - 15 Jahre

Degustationsnotizen

Farbe : Brillantes Granatrot
Bouquet : Aromen von getrockneten Blumen und Wildrosen
Gaumen : Reich, vollmundig, ausgeglichene Tannine, reicher und kräftiger Wein
Spezielles : Traditionelle Vinifikation, Ausbau 2 Jahre im Barrique, dann 12 Monate in der Flasche

Produzent

Azienda Vitivinicola Mario Pelassa, Montà d'Alba

Das Weingut der Familie Pelassa in Montà d’Alba umfasst 12 Hektar Rebland. Ihre aus den berühmten Piemonteser Sorten Arneis, Nebbiolo und Barbera gekelterten Weine sind terroir- und sortentypisch. Die Geschichte des Guts begann in den 1950er Jahren mit Mario Pelassa, als er als junger Bursche mit dem Velo von Stadt zu Stadt fuhr, um den von der Familie erzeugten Wein zu verkaufen. Heute leiten seine beiden Söhne den Familienbetrieb und erneuern ihn technologisch, ohne die über fünfzigjährige Tradition zu verraten. 

 

Auszeichnungen

Jahrgang 2013

Jahrgang 2012

Azienda Vitivinicola Mario Pelassa, Montà d'Alba - die Weine

Pelassa Barolo DOCG
Pelassa Barolo DOCG Siehe Produktebeschrieb
  • m
Sot Nebbiolo d'Alba DOC
Sot Nebbiolo d'Alba DOC Siehe Produktebeschrieb
    Antaniolo Roero DOCG Riserva, Nebbiolo
    Antaniolo Roero DOCG Riserva, Nebbiolo Siehe Produktebeschrieb
      San Pancrazio Barbera d'Alba DOC
      San Pancrazio Barbera d'Alba DOC Siehe Produktebeschrieb
        San Vito Roero Arneis DOCG
        San Vito Roero Arneis DOCG Siehe Produktebeschrieb
          Pelassa oltre Piemonte DOC
          Pelassa oltre Piemonte DOC Siehe Produktebeschrieb
            prevnext