Clos la Gaffelière Saint-Emilion AC

Domaines Comte de Malet Roquefort
2016
Neue Jahrgang abwarten. Art. 39359

Clos la Gaffelière Saint-Emilion AC

Domaines Comte de Malet Roquefort
2016
Neue Jahrgang abwarten. Art. 39359
Servier-Empfehlungen Serviertemperatur : 16°C
Gastronomie : Geschmortes Rindfleisch, Kalbsrücken mit Champignons, Eintopf, Weichkäse wie Brie, Camembert und Reblochon

Reifungspotential : 3 bis 8 Jahre

Degustationsnotizen

Farbe : Tiefes rot
Bouquet : Angenehme Aromen von schwarzen Früchten und Beeren (Kirschen, Cassis, Brom- und Heidelbeeren)
Gaumen : Elegant, seidig und rund sowie gleichzeitig fein und kraftvoll wie sein grosser Bruder
Spezielles : Reben gedeihen auf dem Gelände des Bordelaiser Weinguts La Gaffelière seit der gallorömischen Epoche. Davon zeugen die Überreste, die Graf de Malet Roquefort 1969 ausgrub. Das Gut, das sich seit über vier Jahrhunderten in Besitz derselben Familie befindet, gehört zu den ältesten Weinbaubetrieben des Saint-Emilion.

Domaines Comte de Malet Roquefort

Reben gedeihen auf dem Gelände des Bordelaiser Weinguts La Gaffelière seit der gallorömischen Epoche. Davon zeugen die Überreste, die Graf de Malet Roquefort 1969 ausgrub. Das Gut, jetzt im Besitz der Familie Malet Roquefortgehört zu den ältesten Weinbaubetrieben des Saint-Emilion.

Mehr Infos

Servier-Empfehlungen Serviertemperatur : 16°C
Gastronomie : Geschmortes Rindfleisch, Kalbsrücken mit Champignons, Eintopf, Weichkäse wie Brie, Camembert und Reblochon

Reifungspotential : 3 bis 8 Jahre

Degustationsnotizen

Farbe : Tiefes rot
Bouquet : Angenehme Aromen von schwarzen Früchten und Beeren (Kirschen, Cassis, Brom- und Heidelbeeren)
Gaumen : Elegant, seidig und rund sowie gleichzeitig fein und kraftvoll wie sein grosser Bruder
Spezielles : Reben gedeihen auf dem Gelände des Bordelaiser Weinguts La Gaffelière seit der gallorömischen Epoche. Davon zeugen die Überreste, die Graf de Malet Roquefort 1969 ausgrub. Das Gut, das sich seit über vier Jahrhunderten in Besitz derselben Familie befindet, gehört zu den ältesten Weinbaubetrieben des Saint-Emilion.

Produzent

Domaines Comte de Malet Roquefort

Reben gedeihen auf dem Gelände des Bordelaiser Weinguts La Gaffelière seit der gallorömischen Epoche. Davon zeugen die Überreste, die Graf de Malet Roquefort 1969 ausgrub. Das Gut, jetzt im Besitz der Familie Malet Roquefortgehört zu den ältesten Weinbaubetrieben des Saint-Emilion.

Domaines Comte de Malet Roquefort - die Weine

Clos la Gaffelière Saint-Emilion AC
Clos la Gaffelière Saint-Emilion AC Siehe Produktebeschrieb