Château d'Armailhac 5e Grand Cru classé Pauillac AC

Château d'Armailhac
2016
Nächste Jahrgang abwarten.

Château d'Armailhac 5e Grand Cru classé Pauillac AC

Château d'Armailhac
2016
Nächste Jahrgang abwarten.
Servier-Empfehlungen Serviertemperatur : 16 - 18°C
Gastronomie : Idealer Begleiter zu gegrilltem Rindsfilet im Teig, Lammrücken, flambierter Truthahn, Pilzgerichte (Steinpilze, Trüffel), Weichkäse.

Reifungspotential : 10 - 15 Jahre

Degustationsnotizen

Farbe : Intensives, dichtes Dunkelrot
Bouquet : Vollmundig, von schöner Frische, mit Aromen reifer, roter Beeren, Röstnoten und Vanillegeschmack
Gaumen : Kraftvoller erster Eindruck, rein mit gut eingebundenen reifen Tanninen, ein Wein voller Finesse, gleichzeitig gehaltvoll, mit Holzgeschmack, sehr elegant
Spezielles : Ausbau in zu 25 % neuen Eichenbarriques während 15 bis 16 Monaten.

Château d'Armailhac

Mehr Infos

Servier-Empfehlungen Serviertemperatur : 16 - 18°C
Gastronomie : Idealer Begleiter zu gegrilltem Rindsfilet im Teig, Lammrücken, flambierter Truthahn, Pilzgerichte (Steinpilze, Trüffel), Weichkäse.

Reifungspotential : 10 - 15 Jahre

Degustationsnotizen

Farbe : Intensives, dichtes Dunkelrot
Bouquet : Vollmundig, von schöner Frische, mit Aromen reifer, roter Beeren, Röstnoten und Vanillegeschmack
Gaumen : Kraftvoller erster Eindruck, rein mit gut eingebundenen reifen Tanninen, ein Wein voller Finesse, gleichzeitig gehaltvoll, mit Holzgeschmack, sehr elegant
Spezielles : Ausbau in zu 25 % neuen Eichenbarriques während 15 bis 16 Monaten.

Produzent

Château d'Armailhac

Château d'Armailhac - die Weine

Château d'Armailhac 5e Grand Cru classé Pauillac AC
Château d'Armailhac 5e Grand Cru classé Pauillac AC Siehe Produktebeschrieb